Die Donnerstagsdamen – ein Jahresbericht!

Einer alten Tradition folgend fand auch in diesem Jahr – im Juli – das Freundschaftsspiel mit den DIDAGO-Damen und im September das gemeinsame Turnier mit den Senioren des OGC statt. Jedes Jahr planen wir außerdem einen 2-tägigen Golf-Ausflug. Dieses Mal führte uns die Reise in die Niederlande – in den Golf-Club Veendamm „De Companie“. Bei gutem Wetter hatten wir ein schönes Spiel und wurden hinterher mit holländischen Köstlichkeiten überrascht verwöhnt. Am nächsten Tag besuchten wir das „Klompenmuseum“ in Felde sowie das Museum mit Galerie „Helmantel“ in Weteremden. Das Künster-Ehepaar Helmantel führte uns durch das historische Gebäude. Der Maler Henk Helmantel erläuterte uns seine Maltechnik in seiner Werkstatt bzw. Atelier. Seine Bilder waren beeindruckend in diesem Ambiente. Zum Abschluss ging die Fahrt nach Bad Zwischenahn ins „Jagdhaus Eiden“. Hier trafen wir uns mit den zuhause gebliebenen Golferinnen zum gemeinsamen Abendessen. Die Freude war groß, dass nun die ganze DO-DA-Golf -Runde wieder zusammen war. Diese wunderbare Reise mit hervorragendem Rahmenprogramm haben unsere Golferinnen Elisabeth Saltner und Renate Lange gestaltet.

Eine Golfreise, die wir im letzten Jahr – Anfang Oktober – unternahmen, muss unbedingt erwähnt werden. Sie führte uns für eine Woche ins malerische Andalusien nach Islantilla. Unsere Golffreundin Hille Kornemann hatte alles vorbereitet und organisiert: Das Hotel, direkt am Atlantik gelegen, das Spielen mit Leihschlägern und die herrlichen Ausflüge gekrönt von einer außergewöhnlichen Flamenco-Show.

Wir hatten ein gutes Jahr!

Die Kommentare wurden geschlossen