Herren-Clubmannschaft erreicht Klassenerhalt in der Regionalliga!

Was für ein tolles Saisonfinale unserer DGL-Saison in der Regionalliga West bei unserem Heimspiel im OGC!

Begleitet von zahlreichen interessierten Mitgliedern konnte unsere Clubmannschaft, erstmalig in dieser Saison, den Spieltag für sich entscheiden und dadurch in letzter Sekunde den Verbleib in der Regionalliga sichern.

Damit war nach den enttäuschenden ersten drei Spieltagen nicht zu rechnen. Angeführt von unserem Spitzenspieler Velten Meyer, der am 4. Spieltag im GC Dortmund mit seiner 65 (7 unter Par) unsere Aufholjagd einläutete, konnten wir unser Saisonziel doch noch erreichen. Bereits vor dem letzten Spieltag stand fest, dass voraussichtlich nur ein Tagessieg für den Klassenerhalt reichen würde. Umso stolzer sind wir, dass wir den Heimvorteil nutzten und uns sogar vor der stark aufspielenden Mannschaft des GC Teutoburger Wald platzieren konnten. Wir gratulieren dem GC Teutoburger Wald zum verdienten Aufstieg in die 2. Bundesliga.

Vielen Dank an unser Greenkeeping-Team, das den Platz trotz der langen Trockenphase in einen hervorragenden Turnierzustand gebracht hat. Auch von den anderen Mannschaften gab es viel Lob! Wir können stolz sein auf unseren Golfplatz.

Der Erfolg der Clubmannschaft liegt an dem großen Einsatz aller Mannschaftsmitglieder und Betreuer, die die sehr hohe zeitliche Belastung durch den DGL-Modus zusammen getragen haben. Der Kader bestand in dieser Saison aus Mikkel Andersen, Tim Bittorf, Sebastian Brisch, Johannes Eiler, Daniel Heins, Jan Herbst, Michael von Kameke, Philip Käufer, Dennis Kropp, Velten Meyer, Tim Schnülle, Marc Schnülle, Marc Schröder, Jan Stelter, Christian Taubert, Maximilian Drews und Julian Ueberschaar.

Unser besonderer Dank geht an unseren aus beruflichen Gründen ausscheidenden Captain René Meckelburg, der uns in den letzten drei Jahren erfolgreich geführt hat. Danke Mecki! Das Amt des Captains wird Daniel Heins übernehmen, der als langjähriger Mannschaftsspieler und Leistungsträger im GVNB bestens für diese Aufgabe geeignet ist. Willkommen Daniel!

An dieser Stelle wollen wir das herausragende Engagement von Thorsten Janßen erwähnen, der nicht nur das ganze Jahr mit uns trainiert, sondern uns auch an sämtlichen Spieltagen das komplette Wochenende mit vollem Einsatz unterstützt. Wir freuen uns auf die kommende Saison mit Dir Thorsten!

Dennis Kropp

 

Die Kommentare wurden geschlossen