Nur das Wetter hatte bisher schlechte Laune!

Winterturnierserie – unterstützt von der Autogalerie Schlickel

Alle 14 Tage warten die golfsüchtigen OGC Mitglieder sehnsüchtig auf den Newsletter, der ihnen ankündigt, dass das Winterturnier am Sonntag stattfinden wird. Das Motto des Winters ist schließlich: runter von der Couch, raus auf den Platz.

Schade, dass sich der Himmel dazu entschlossen hat, die Natur mit einer endlosen Regendusche zu überziehen. Einige Bahnen müssen deshalb vorerst für den Spielbetrieb gesperrt bleiben. Die Begeisterung der Turnierteilnehmer ist jedoch so groß, dass sie sich bei schlechtem Wetter sogar ersatzweise zum Grünkohlessen in der Gastronomie trafen. Selbst den Umbau der Gastronomie nahmen die Spielerinnen und Spieler gelassen auf. Nach dem Turnier versammelten sie sich in den Umkleideräumen, um dort bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen die Siegerehrung zu genießen.

Die Winterturniere sind einfach anders: Die Teilnehmer freuen sich darauf, unterschiedliche Spielformen (z.B. Scramble, Vierer mit Auswahldrive, 3-Schläger-Spiel) durchzuführen. Der Überraschungseffekt: da sich die Teilnehmer bis Turnierbeginn anmelden können, wird die jeweilige Spielform erst vor Ort bekannt gegeben. Es sind stets Teamspiele: jeder kann also auf seine Art zum Erfolg der Gruppe beitragen. Besonders gelobt wird die Tatsache, dass auch Mitglieder zusammen in einem Team spielen, die sich bei normalen Turnieren gar nicht begegnen würden, da sie unterschiedlichen Handicapklassen angehören.

Spannend wird es außerdem noch: die Autogalerie Schlickel hat für die ersten Plätze (getrennt nach Damen und Herren) attraktive Preise ausgelobt. Die Punktevergabe erfolgt nach Teilnahme und nach der Platzierung: bis zum 8. Platz werden Punkte vergeben. Die Siegerehrung findet beim letzten Winterturnier am 18. März 2018 statt.

Maria Spath

Die Kommentare wurden geschlossen