Sommerturnier » 09.07.2017

Bei idealem Golfwetter, angenehmen Temperaturen und wenig Wind (morgens um 10 Uhr eventuell noch etwas feuchtes Gras) starteten 80 Teilnehmer zum diesjährigen Sommerturnier. Bis Handicap 18,0 wurde Zählspiel und ab 18,1 nach Stableford gespielt.

Es gab 6  Unterspielungen:

Bruttosieger: Ernst-Christoph Herbst, 32 BP, 39 NP, neues Hcp 4,4

Nettoklasse A (Zählspiel):
1. Maik Hackenberg, 86 Brutto, 70 Netto, 38 NP, neues Hcp 11,6
2. Rüdiger Brandes, 81 Brutto, 72 Netto

Nettoklasse B (Zählspiel):
1. Birgitte Daugaard-Hansen, 90 Brutto, 70 Netto, 38 NP, neues Hcp 11,6
2. Kerstin Wandscher, 94 Brutto, 71 Netto, 37 NP, neues Hcp 17,2

Nettoklasse C (Stableford):
1. Hilke Schütte, 38 NP, neues Hcp 23,0
2. Kerstin Sommer, 35 NP

 Nettoklasse D (Stableford):
1. Oliver Krause, 44 NP, neues Hcp 26,5
2. Claire Wiggers, 36 NP

Nearest to the Pin Herren: Kai Lothringer 2,43 m
Nearest to the Pin Damen: Monika Sommer 2,15 m

Unser Mitspieler Bernhard Büning hat bewiesen, dass er auch aus extrem schwierigen Lagen den Ball ins Spiel bringen kann. Laut beigefügtem Foto lag der Ball auf der Bahn 11 eingeklemmt zwischen 2 Ästen und er hat ihn trotzdem gut auf das Fairway gespielt.  Glückwunsch!

Die strahlenden Sieger/innen des Sommerturniers.

Das Beweisfoto des Balls von Bernhard Büning.

Anne Strauss 

Die Kommentare wurden geschlossen