Das war die 25. Oldenburgische Golfwoche

Geprägt wurde die Oldenburgische Golfwoche (20.6.- 25.6.2017) von einer Turniervielfalt: passionierte Golfer/innen hatten die Auswahl zwischen Ladies Trophy, Seniors‘ Trophy, Men’s Trophy, Rastede Open und OLB Cup als Einzelwertung sowie Cocktail Day und Brötje Cup als Teamwertung (Vierer).

 

Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle an alle Sponsoren – LzO, MINI Center Freese, Treuhand, Büfa, Brötje, OLB, Brinkhaus/Ferchow Werbeagentur und Dierks & Rosenow Heizung und Sanitär, die seit vielen Jahren bei der Oldenburgischen Golfwoche vertreten sind.

Beim Brötje Cup am Samstag herrschte mit 112 Teilnehmern der größte Andrang: einerseits erfreut sich die Spielform „Vierer mit Auswahldrive“ sehr großer Beliebtheit, andererseits lassen sich die Erfolge des Tages bei der traditionellen Players‘ Night gebührend feiern. Es ist auch immer wieder schön.

Verwöhnt wurden die Golfer/innen während der ganzen Woche von den Kochkünsten unseres Gastronomen Omid Ziae, der mit seinem Team bei der Bewirtung der etwa 500 Gäste eine großartige Leistung vollbrachte. Und auch die Helferinnen im Hintergrund waren besonders gefordert: Heike Opitz-Fastje, Andrea Müller und Spielführerin Thekla Schönknecht hatten mit der Organisation und Durchführung der Turniere alle Hände voll zu tun.

Unsere Greenkeeper hatten wieder alle Mühe darauf verwendet, den Platz in einem hervorragenden Pflegezustand zu präsentieren; das Wetter spielte – bis auf wenige Regenphasen – ebenfalls mit; und so ist es nicht verwunderlich, dass bei allen Turnieren sehr gute Ergebnisse erspielt wurde.

Die Kommentare wurden geschlossen