Ernst Christoph Herbst bei den Deutschen Meisterschaften Herren AK 50/65

Die Deutschen Meisterschaften Herren AK 50/65 fanden in diesem Jahr vom 19.5. – 21.5. im Golfclub Aachen statt. Insgesamt traten 80 Seniorengolfer an, um den Meistertitel auszuspielen, darunter auch ein Europameister und zwei Deutsche Meister. Ernst Christoph Herbst, Mitglied des Oldenburgischen Golfclubs, war dabei und berichtete über Facebook live von seinen Erfahrungen mit den schnellen und anspruchsvollen Grüns.

Gespielt wurden 3 Runden im Zählspielmodus. Nach der 2. Runde reduzierte sich durch den Cut die Anzahl der Spieler um die Hälfte. Der Cut lag bei 19 über Par. Ernst-Christoph Herbst spielte alle 3 Runden und erreichte auf dem Par 72 Kurs mit 77, 79 und 79 Schlägen ein Endergebnis von 19 über Par. Damit landete er letztendlich auf dem 21. Platz. Von den Teilnehmern des Golfverbandes Niedersachsen Bremen spielte Ernst-Christoph Herbst die zweitbeste Runde – eine wirklich gute Leistung.  Wir freuen uns also darauf, die golferische Karriere unseres OGC Mitgliedes weiter verfolgen zu dürfen.

Maria Spath

Die Kommentare wurden geschlossen