Herrengolf » 17.05.2017

Die Shorts konnten rausgeholt werden,  bis auf ein wenig Wind fanden 58 Herren hervorragende Spielbedingungen vor. Für Spieler mit Handicap von -18,4 oder besser ging es heute im Zählspiel auf die Runde, Spieler mit höherem Handicap spielten im bewährten Stablefordmodus. In beiden Klassen gab es an der Spitze außergewöhnliche Ergebnisse, in der Breite ist hoffentlich zumindest die Schönheit des Platzes im Mai gewürdigt worden.

So platzierten sich in der Klasse B (Stableford) (ab 18,5…54)

  1. Alexander Schmid, Netto: 42    Hcp (alt/neu):   52,0/46,0
  2. Carsten Ahrens,  41                                                  27,6/25,3
  3. Jan-Axel Wartemann, 38                                        19,0/18,2
  4. Wolfgang Wasow, 36                                               28,9/28,9

…in der Klasse A (Zählspiel)  (…-…18,4)

  1. Peter Langer, Brutto/ Netto: 86/67    Hcp (alt/neu):   14,8/13,3
  2. Dennis Mewis-Amme, 87/70                                            13,6/13,0
  3. Carsten Wolff, 90/71                                                            14,7/14,4
  4. Rainer Barghorn, 88/74                                                       11,2/11,2

 ….beim Nearest to the Pin ( Loch 12)

Dierk Kars                           3,56 m

 Das erste Mal ging der Tag diese Saison beim anschließenden Essen auf der Terasse zu Ende,  dieses frühsommerliche Erlebnis darf sich gerne wiederholen !

MG

Die Kommentare wurden geschlossen