Herrengolf 2017

Sirs,

die Tage werden länger, der Platz bespielbarer und es ist an der Zeit die Vorbereitungen für die Saison 2017 zu treffen. Wie die Anrede es vermuten lässt, sind die Herren im Club angesprochen. Und zwar alle, die nicht bereits am Mittwoch Vormittag  antreten wollen. (Merke: wer morgens mitspielt, darf nachmittags nicht mehr. Nicht weil wir ihn nicht mögen, sondern weil die Regeln das so wollen)

Platzreife muss, erste Turniererfahrungen sollten vorhanden sein, wenn nicht, finden wir da auch eine Lösung. Scratcher und Pros dürfen auch mitspielen, wenn Sie ab und an auch mittelhochtief ertragen. Näheres regelt die Rahmenausschreibung, die in den nächsten Tagen folgt.

Wir werden, wie immer mittwochnachmittags, 21 Turniere bestreiten um festzustellen, wer am Ende der Saison Erwähnenswertes erreicht hat. Start wird am

19.04.2017, 14:00 Uhr

sein. Meriten verdienen kann „Mann“ sich neben den obligatorischen Tagessiegen in diversen Wettbewerben wie Nearest to the Pin, beste HCP-Verbesserung, Eclectic oder Sieger in den Leistungsklassen. Neu zu vergeben wird der Gesamtsieg sein, der in einer Punktewertung a lá „Race to Dubai“ ermittelt wird. Details dazu in den nächsten Wochen. Grundbedingung für die Teilnahme an den Jahreswertungen ist die Meldung als Mitglied im Herrengolf. Dieser Status wird durch Eintragung in die aushängende Liste und/oder durch Zahlung des Jahresbeitrages von € 150,– auf das Konto

Markus Graw,  IBAN: DE 2128 0200 5010 0489 8130, Verwendungszweck: Herrengolf 2017  

sichergestellt. Im Jahresbeitrag sind wie bisher alle Startgebühren, das obligatorische Abendessen nach der Runde sowie das Jahresabschlussessen enthalten. Neu ist der einheitliche Beitrag incl. Lochspiel. Da das Lochspiel ebenfalls einen Punktebeitrag zum Gesamtsieg liefern kann, wäre es ratsam, wenn es von jedem Spieler genutzt wird.

Details folgen im Bereich „Herrengolf“ auf der Internetseite bzw. am Aushang im Clubhaus. Rückfragen gerne unter 0171/3080661 oder an markus@graw.org

Schönes Spiel!

Markus Graw
Men’s Captain

 

Die Kommentare wurden geschlossen