Clubmeisterschaft der Senior/-innen (AK 50 und AK 65) » 20. und 21.08.2016

Am 20. und 21. August spielten insgesamt 57 Senior/innen um den Titel der Clubmeisterin bzw. des Clubmeisters in ihrer Altersklasse. In der AK 50 traten 34 Golfer/innen an, in der AK 65 waren es 23. Bei den zwei Runden, die im Zählspielmodus ausgetragen wurden, konnten die Teilnehmer ihr golferisches Können unter Beweis stellen.

Nicht nur das Zählspiel selbst stellte die Herausforderung dar, sondern auch die schnellen Grüns und am zweiten Tag zusätzlich noch die schwierigen Fahnenpositionen. Während in der Altersklasse AK 50 insgesamt 8 Spieler ihr Handicap verbessern konnten, schaffte das in der Altersklasse AK 65 nur einer – nämlich der Clubmeister.

Am zweiten Turniertag war die Startreihenfolge so aufgestellt, dass die Besten des Vortages als Letzte auf die Runde gingen. Auf diese Weise konnten sich die Turnierteilnehmer am Grün der Bahn 18 versammeln, um die Flights zu beobachten, in denen die potentiellen Clubmeister/innen spielten.

Nachdem der letzte Flight eingelocht hatte, gab es ein leckeres Buffet, auf das alle Spieler/innen schon sehnsüchtig gewartet hatten.

Ein Ereignis ist besonders hervorzuheben: Hubert Schauder spielte auf der Bahn 2 ein Hole in one! Das war ihm natürlich eine Runde für alle wert.

Zum Meistertitel und zu den guten Platzierungen beglückwünschen wir an dieser Stelle:

AK 50 Damen
Clubmeisterin: Anja Wilhelm (183 Schläge)
Platz 2: Sabine Meckelburg (202 Schläge)
Platz 3: Susanne Herbst (203 Schläge)

AK 50 Herren
Clubmeister: Ernst Christoph Herbst (158 Schläge)
Platz 2: Dr. Matthias Meyer (165 Schläge)
Platz 3: Hubert Schauder (166 Schläge)

AK 65 Damen
Clubmeisterin: Ursula Opitz (190 Schläge)
Platz 2: Christa Siebert-Bandlow (201 Schläge)
Platz 3: Anne Strauss (205 Schläge)

AK 65 Herren
Clubmeister: Rüdiger Brandes (167 Schläge)
Platz 2: Bernard Meyer (179 Schläge)
Platz 3: Klaus Schollenberger (185 Schläge)

Maria Spath

Die Kommentare wurden geschlossen