3. Sieg in Folge

OGC Damen - 3. DGL-Spieltag in Vechta

Kleines Suchbild: Wer findet den 9. Golfer?

Nachdem der zweite Spieltag nach sonniger Wettervorhersage im Regen unter gegangen ist, war es dieses Mal umgekehrt. Mit der Vorhersage von Schauern und Gewittern fuhr die Damenmannschaft am 11. und 12.06. nach Vechta. Diesmal herrschten jedoch sowohl bei der Proberunde als auch am Spieltag beste Golfbedingungen auf dem Platz, der Heimat für viele Störche ist. Ein tolles Erlebnis neben zwei Storchennestern zu spielen, vor allem wenn diese mit Nachwuchs besetzt sind.

Dementsprechend wurden am Sonntag über alle Mannschaften hinweg gute Ergebnisse gespielt. So musste die OGC-Mädels einiges dafür tun, um den ersten Platz der ersten beiden Spieltage zu verteidigen. Mit guten Runden von 83 (Isa), 85 (Sabine), 88 (Kimi) und 90 (Lara) konnte bereits nach 4 Spielerinnen in lockerer und guter Stimmung der restliche Verlauf des Tages abgewartet werden. Schlussendlich reichte es wieder (+74 über CR) – mit 7 Schlägen Vorsprung auf den GC Wümme und 16 Schlägen vor der Heimmannschaft des GC Vechta!

Gespielt haben: Sabine, Kimi, Lara, Nicole, Kerstin und Isa. Als Caddys unterstützten wieder tatkräftig Bine, Angela und Sepp!

Als Gesamterster der GVNB-Gruppenliga Tabelle mit 15 Punkten nach 3 Spieltagen geht es am 17.07.2016 weiter im GC Wümme. Dort heißt es weiter Punkte sammeln für den angestrebten Aufstieg in die Oberliga.

Isa Hahn
– Captain –

Die blütenweiße Tabelle: 3 Spiele – 3 Siege – volle Punktzahl

Die Kommentare wurden geschlossen