Frühlingsturnier vom 17.04.2016

Das Frühlingserwachen der turnierbegeisterten Mitglieder hielt sich ins Grenzen. Das erste vorgabenwirksame Turnier der Saison 2016 lockte insgesamt nur 38 Teilnehmer auf den Platz. Lediglich 3 Damen und 12 Herren mit einem Handicap unter 18 brachten den Mut auf, ihr Können in der Königsdisziplin, dem Zählspiel, zu zeigen. Schließlich ist dies bei den aprilhaften Witterungs- und Platzverhältnis gar nicht so einfach!

Die Sieger zeigten sich zufrieden:
Brutto Damen: Kimberley Sommer (91 Schläge)
Brutto Herren: Mikkel Andersen (79 Schläge)

Nettoklasse A:
1. Thomas Ripken (72 Schläge netto)
2. Dennis Mewis-Ammen (72 Schläge netto)
3. Marcus Barghorn (73 Schläge netto)

Nettoklasse B:
1. Michael Kalkbrenner (42 Nettopunkte)
2. Doréen Watzel (41 Nettopunkte)
3. Dr. Ralf Heimburger (38 Nettopunkte)

Nearest to the Pin Damen: Nicole Ahlborn (9 m)
Nearest to the Pin Herren: Marcus Barghorn (5,45 m)

Frühlingsturnier vom 17.04.16 003_1

Die strahlenden Sieger/innen des Frühlingsturniers.

Maria Spath

Die Kommentare wurden geschlossen